logbuch

Pommern

Veröffentlicht am

Ich hatte jetzt zum zweiten Mal das Vergnügen, mit zwei meiner Onkels nach Polen zu reisen. Und zwar nach Pommern, welches vor dem 2. Weltkrieg zum Deutschen Reich gehörte, und wo die Familie meiner Mutter her stammt. Nach dem Krieg wurden sie von dort vertrieben und flüchtete nach Hamburg, wo ich und später auch meine […]

logbuch

Pfingstsonntag – Strandkörbe in Grömitz

Veröffentlicht am
Am Strand vo Grömitz

Gestern waren wir nachmittags zum Spazierengehen und Kaffeetrinken an der Ostsee. Dort fotografierte ich unter anderem Strandkörbe in Grömitz. Das Wetter lud einfach dazu ein, an die See zu fahren. Endlich mal eine stabile Schönwetterlage mit Sonnenscheintagen am Stück! Nicht so ein Miste, wie letztes Jahr, wo das Wetter zwar auch stabil war, aber halt […]

logbuch

Sehmann unter Seeleuten

Veröffentlicht am
Das Segelschiff MIR im Hamburger Hafen. Analoge Aufnahme in schwarzweiß.

Hafengeburtstag in Hamburg, 2018. Vor der Einlaufparade mit der offiziellen Eröffnung des Festes liegt das Segelschiff MIR an den Landungsbrücken. Auf der Brücke steht der Kapitän und beobachtet das Treiben seiner Mannschaft an Land. Wenige Minuten nach der Aufnahme legte das Schiff ab, lief aus und kehrte später mit der Einlaufparade zurück. Die Aufnahme erfolgte […]

logbuch

Een Froo mutt her!

Veröffentlicht am
Laienspielgruppe Oststeinbek

Die Laienspielgruppe Oststeinbek führt derzeit im Kratzmannschen Hof in Oststeinbek das Stück „Een Froo mutt her!“ von Eva Hatzelmann in 10 Vorstellungen auf. In dem Lustpiel geht es um eine 3köpfige Männer-WG (Vater, Sohn und Onkel), die gemeinsam auf einem Hof leben und auf Brautschau sind. Unabhängig voneinander, und ohne von den Plänen der anderen […]

logbuch

Im Nebel

Veröffentlicht am

Letzten Sonntag musste ich sehr früh, es war noch dunkel, zum Flughafen. Der Flieger meines Onkels ging für ihn in Richtung Heimat. Da ich bei der Abfahrt ein wenig Nebel bemerkte, nahm ich meine Kamera mit. Vielleicht könnte ich das ein oder andere Nebel-Foto schießen. So kam es letztlich am Hamburger Hafen auch. Der Nebel […]