logbuch

Venedig 2019

Rialto Brücke über dem Canal Grande in Venedig

Venedig ist immer eine Reise wert. In diesem Jahr verbrachten Rosalyn und ich unseren Hochzeitstag dort. Mit Eurowings ging es direkt von Hamburg nach Venedig und dort am Flugplatz weiter mit dem Bus, der uns in unser Hotel in der Innenstadt auf dem Festland brachte. Vom Hotel waren es dann noch einmal 15 Minuten mit dem Bus, der uns direkt über den Damm, der die Altstadt von Venedig (Venezia) mit dem Festland verbindet, auf die Insel brachte.

Wir haben ja schon so manches erlebt, aber derart intensiven Tourismus, der sich auch in den kleinsten Winkel der Stadt zu erstrecken schien, noch nicht. Geld sollte man auch ausreichend dabei haben, denn am Markusplatz kostet ein kleines Bier (0,3l aus der Flasche) immerhin 12,- €, umgerechnet auf den Liter also stolze 36,- €. Und eine halbe Stunde Gondelfahrt 80,- € (bis 19.00 Uhr) bzw. 100,- € (ab 19.00 Uhr). Na ja, was solls… man ist ja nicht oft da…

Nach und nach bearbeite ich die Fotos von der Reise und stelle eine Auswahl in mein Portfolio.