logbuch

Im Nebel

Letzten Sonntag musste ich sehr früh, es war noch dunkel, zum Flughafen. Der Flieger meines Onkels ging für ihn in Richtung Heimat. Da ich bei der Abfahrt ein wenig Nebel bemerkte, nahm ich meine Kamera mit. Vielleicht könnte ich das ein oder andere Nebel-Foto schießen.

So kam es letztlich am Hamburger Hafen auch. Der Nebel war allerdings dichter als erwartet. Dennoch konnte ich ein paar wenige Aufnahmen. Die Ausbeute war zwar nich sehr hoch, aber sei es drum…

 

Kommentar verfassen