analog

Nachfixieren von Filmen

Veröffentlicht am

Beim Digitalisieren meiner Schwarzweißnegative bemerkte ich neulich zwei Filme, die einen bräunlichen Schleier auf dem Film entwickelt hatten, der sich auch über die Zone 0 erstreckte. Entwickelt wurden sie vor etwas mehr als einem Jahr. Einen der Filme sieht man im Beitragsbild. Beide Filme wurden übrigens zusammen in einer Dose entwickelt. Eine Anfrage über Facebook […]

analog

Wie ich Negative wässere

Veröffentlicht am
Entwickelter Schwarzweissfilm Rollei Retro 80S beim Trocknen

Am Ende einer jeden Filmentwicklung steht das Wässern mit anschließendem Trocknen. Dadurch werden die Chemikalien, die noch auf der Filmoberfläche abgelagert sind, entfernt. Andernfalls könnte sich der Film später verändern. Nachdem der Fixierer ausgeschüttet wurde, fülle ich 20 Grad kaltes Wasser in den Entwicklungstank, verschließe den Deckel und kippe den Tank 5 mal. Das Spülwasser […]

logbuch

Sehmann unter Seeleuten

Veröffentlicht am
Das Segelschiff MIR im Hamburger Hafen. Analoge Aufnahme in schwarzweiß.

Hafengeburtstag in Hamburg, 2018. Vor der Einlaufparade mit der offiziellen Eröffnung des Festes liegt das Segelschiff MIR an den Landungsbrücken. Auf der Brücke steht der Kapitän und beobachtet das Treiben seiner Mannschaft an Land. Wenige Minuten nach der Aufnahme legte das Schiff ab, lief aus und kehrte später mit der Einlaufparade zurück. Die Aufnahme erfolgte […]

analog

Die Negativentwicklung eines Schwarzweißfilms

Veröffentlicht am

Bevor wir uns mit der Negativentwicklung befassen, möchte ich noch einmal auf das Prinzip in der analogen Fotografie eingehen. Sie unterscheidet sich nämlich von ihrem digitalen Gegenstück dadurch, dass Digitalkameras kein Negativ produzieren, sondern gleich das positive Bild. Auch wenn RAW-Dateien im fotografischen Sprachgebrauch als digitales Negativ bezeichnet werden, sind sie selbstverständlich keine solchen im […]

analog

Fotografieren mit der Yashica Mat 124G – Ein Erfahrungsbericht

Veröffentlicht am

(Stand: Dezember 2019, letztes Update des Berichtes) Wie es anfing Vor etwas mehr als 2 Jahren (Stand: Dez. 2019) legte ich mir auf einer Kamerabörse in Wilhelmsburg eine alte analoge Mittelformatkamera zu. Ich war zuvor lange am Überlegen, was für eine es werden sollte. Eine Bronica? Oder eine Mamiya? Oder vielleicht sogar eine Hasselblad? Zumindest eine einäugige, […]