pensamientos

Wieviel Bildbearbeitung erlaubt ist

Veröffentlicht am

Gedanken zur Bildmanipulation. Fotografen, sowohl Amateure als auch Profis, geraten mitunter heftig aneinander, wenn es um die Frage geht, wieviel Bildmanipulation erlaubt sei und wieviel nicht. Im Groben gibt es drei Fraktionen: Die Puristen, die selbst ein Skalieren verpönen, die Bildbearbeiter, die ihre Bilder aus der Kamera lediglich als Rohstoff begreifen, aus dem am Rechner […]

pensamientos

Das Jahr geht zu Ende… Es werde Blitzlicht…

Veröffentlicht am
Paprika in drei Farben

Das alte Jahr neigt sich mehr und mehr dem Ende entgegen. Zeit, sich mit den fotografischen Vorsätzen (meinetwegen auch gerne mit den sonstigen) für das nächste Jahr zu befassen. Ich habe mir vorgenommen, mich nächsten Jahr schwerpunktmäßig auf die Fotografie mit Blitzlicht zu konzentrieren. Ich habe festgestellt, dass ich das künstliche Licht jahrelang vernachlässigt und mich […]

pensamientos

Analoger Zauber

Veröffentlicht am

Als vor gut 20 Jahren die ersten (einigermaßen brauchbaren) Digitalkameras in den Markt drangen, hat jeder geahnt, auch wenn manche Fotografen sich gegen den Gedanken wehrten, dass eine Zeitwende in der Fotografie gekommen war. Ich gehörte genauso zu jenen, die ihre analogen Kameras in die Schublade legten und sich eine digitale Kamera kauften. Zu groß […]