Analog

Fotografieren mit der Bilora Blitz Box

Veröffentlicht am
Bilora Blitz Box

Fotografieren mit der Bilora Blitz Box März 2017: Jahrelang stand sie in der Vitrine. Zum Fotografieren wurde sie lange nicht benutzt. Im Zuge meiner derzeitigen „Analogphase“ holt ich sie jedoch hervor, reingte sie gründlich, insbesondere natürlich die Linse, und legte los.

Analog

Provisorische Dunkelkammer – Die analoge Filmentwicklung schnell zwischendurch 

Veröffentlicht am

Dunkelkammer? Wie kompliziert ist das denn? Ganz einfach: Überhaupt nicht! Zumindest dann nicht, solange man nicht konsequent analog arbeiten möchte und auf vergrößerte Abzüge verzichtet, sondern stattdessen die Negative scannt oder abfotografiert. Denn dann ist lediglich ein ganz kleiner dunkler Raum für das Öffnen der Filmpatrone und Einlegen des Film in die Entwicklerdose nötig.

Quick-Tipp

Lizenzfreie Fotos – Was ist das eigentlich?

Veröffentlicht am

Die Lizenz für lizenzfreie Fotos Sogenannte lizenzfreie Fotos sind alles andere als erlaubnisfrei. Natürlich benötigt jeder, der sogenannte „lizenzfreie“ Bilder benutzen möchte, eine Erlaubnis, also eine Lizenz des Urhebers. Die „freie“ Lizenz unterscheidet sich aber von jenen Lizenzen, wie sie gewöhnlich erteilt werden bzw. in der Vergangenheit erteilt wurden. Das hat folgenden Hintergrund:

Quick-Tipp

Der Zentralverschluss 

Veröffentlicht am

Fotografieren mit dem Zentralverschluss Zentralverschlüsse sind von einer gewissen Aura des schwer Beherrschbaren umgeben. Das hängt damit zusammen, dass die für manche eh schon schwer genug ermittelbare korrekte Zeit-/Blendenpaarung (Lichtwert) auch noch um einen variablen Wert korrigiert werden muss, und zwar in Abhängigkeit des ermittelten Lichtwertes.